Baby-Geburtstafeln

In der Schweiz ist es Brauch, dass bei der Geburt eines Babys ein wunderschön gestaltetes Holzschild mit dem Namen des Babys und dem Geburtsdatum vor dem Haus der Eltern aufgestellt wird bzw. an der Wohnung angebracht wird. Hier zwei schöne Beispiele aus der Schweiz:

Im Internet finden sich einige Anleitungen, wie Sie sich eine Geburtstafel selber basteln. Ebenso finden sich diverse Vorlagen, die Sie als Hobbybastler zum selber Erstellen einer Geburtstafel verwenden können.

Hier einige passende Weblinks:

Sie können individuelle, fertig erstellte Geburtstafeln auch übers Internet online kaufen. Hier nachfolgend einige Anbieter:

In Deutschland ist es eher üblich, eine Wäscheleine mit Storch und Kinderwagen an dem Haus der Eltern zu befestigen.





Wenn Sie auch einen Kinderkleiderflohmarkt-Termin kostenlos bei uns anmelden möchten, klicken Sie auf diesen Link: babyflohmaerkte.com/neuen-termin-anmelden


Babyflohmaerkte

 

Facebook